27.06.2020

Außerordentlicher Verbandstag

 

Große Mehrheit für Saisonabbruch mit Auf- und ohne Abstieg

 
Im Vereinsheim vom SV Holtland trafen sich die stimmberechtigten Delegierten des NFV Kreises Ostfriesland, um am Außerordentlicher Verbandstag teilzunehmen. Der SV Holtland hatte alles gut vorbereitet, um den Hygieneregeln gerecht zu werden.  Für die Desinfektion der Hände war eine Station am Eingang eingerichtet, die Abstände zwischen den Sitzplätzen waren den Vorschriften entsprechend groß.

Stimmberechtigten Delegierte:

Johann Janßen SV Holtland, Claus Dirks, TUS Westerende, Ernst Baumann VFB Uplengen, Bernd Hasbach Concordia Suurhusen, Johannes Poppen GW Firrel,

Winfried Neumann, Johann Schön, Rainer Hoffmann, Helmuth Venekamp, Rolf Fimmen, Alwin Harberts und Hermann Weiland, alle vom Fußballkreis.

Die Abstimmung erfolgte per Smartphone bzw. Tablets. Vor Beginn der Veranstaltung erfolgte ein Testdurchlauf,  technische Probleme traten dabei nicht auf.

 
Weitere Einzelheiten können der nachfolgend aufgeführten Mitteilung des Kreisvorstandes und der Pressemitteilung des Verbandes entnommen werden.

Download:
Pressemitteilung NFV
Einteilung der Ligen in Ostfriesland

 

 Blick auf den virtuellen Außerordendtlichen Verbandstag in Holtland

 

Hygienestation

 

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 27.06.2020