26.08.2020

Ein außergewöhnlicher C-Lizenz Trainerlehrgang

 

Ein außergewöhnlicher C-Lizenz Trainerlehrgang fand im NFV-Fußballkreis Ostfriesland statt.

Der SV Werder Bremen, vertreten duch Selim Özyurt, als Koordinater für Trainerausbildung und Einsatz junger Trainer in Schul-AG's, suchte einen Fußballkreis der einen Lehrgang zum Erwerb einer C-Lizenz anbot.

Der Niedersächsische Fußballverband verwies auf den Fußballkreis Ostfriesland. Der wiederum fand im VFB Germania Wiesmoor einen Ausrichtungsort wo der Lehrgang unter hervorragenden Berdingungen stattfinden konnte. Zudem stellte sich heraus, dass Germania ein Partnerverein des SV Werder ist.

Nach drei Wochen Kompaktlehrgang stellten sich 19 Teilnehmer ( 13 Bremer/6 Ostfriesen) der Prüfung. Diese bestand aus einer theorethischen- und praktischen  Prüfung. Für den praktischen Teil hatte Jugendobmann Martin Pohl vom VFB Germania Wiesmoor 37 jugendliche Fußballspiel*innen zu Übungszwecken auf den Rasen gebeten. Allen Prüflingen konnte man anmerken, dass Vorkenntnisse in der Traingsarbeit vorhanden waren. Somit konnte Prüfer Marek Warnik vom NFV allen zur bestandenen Prüfung gratulieren.

Lehrgangsleiter Klaus Panzer vom NFV Ostfrieland war von den hervorragenden Bedingung in Wiesmoor begeistert: Ich komme gerne wieder, war seine spontane Aussage.

Folgende NFV-Referenten brachten sich ein: Hans-Hermann Heinen, Jens Backhaus, Ingo Jacobs,    Carsten Schubert, Holger Schlichting,Uwe Pfeiffer, Jens Sühwold, Marek Warnik und Klaus Panzer

Die neuen Trainer für Ostfriesland: Julian-Simon Janssen (Eintr.Völlen), Florian Kleen und Sebastian Kleen (SV Hinrichsfehn), Jonas Müller (Komet Walle), Lucas Stefer (TuS Obenstrohe), Kai Tielemann (Frisia Brinkum).

 

Text und Foto Reinhard Schultz

Foto von lks. Oben: Hans-Hermann Heinen, Klaus Panzer (beide NFV Ostfriesland), Marek Warnik (NFV), Selim Özyurt (Werder)

Unten von lks. Ingo Jacobs (Referent)), Carsten Schubert (Referent)

und alle Lehrgangsteilnehmer

 

 

 

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 30.09.2020