22.04.2021

Einführung eines digitalen SR-Ausweises zur Saison 2021/2022

Liebe Schiedsrichter/innen,

nachdem wir seit dem 31. März mit der Entscheidung des NFV über eine Annulierung bzw. einen Abbruch der aktuellen Saison nun Gewissheit haben, möchten wir euch über das Projekt der Einführung von digitalen SR-Ausweisen zur neuen Saison informieren.

Einigen Schiedsrichtern/innen ist sicher bereits aufgefallen, dass der aktuelle SR-Ausweis nur noch für die Saison 2020/2021 abgestempelt werden kann. Beim NFV hat sich diesbezüglich eine Arbeitsgruppe zur weiteren Handhabung/Ausstellung von SR-Ausweisen beschäftigt. Es steht seit kurzem nun fest, dass es zur neuen Saison einen digitalen SR-Ausweis ("DSA") geben wird. Dieser digitale Ausweis wird über die euch bekannte DFBnet App (inkl. Passbild) nutzbar sein.

Allerdings ist uns auch bekannt, dass einige Schiedsrichter/innen diese App nicht nutzen. Darum wird der Verband in Form eines Ausdruckes (inkl. Passbild) weiterhin diejenigen Schiedsrichter/innen in Niedersachsen die Nutzung eines SR-Ausweises in Papierform vorübergehend ermöglichen.

Bitte meldet euch bis zum 30. April bei mir, wenn ihr keinen digitalen SR-Ausweis ("DSA") in der DFBnet App nutzen könnt oder möchtet.

Über die Zusendung der Passbilder, Freischaltung des digitalen SR-Ausweises oder der Aushändigung des Ausweises in Papierform werdet ihr zu einem späteren Zeitpunkt weitere Informationen erhalten.

Mit sportlichem Gruß

Martin Brandt

NFV Kreis Ostfriesland

Vorsitzender Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss

Bentgrasweg 7

26817 Rhauderfehn

Mobil: 0170-8261311

E-Mail: martin.j.brandt@gmail.com

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 13.05.2021