02.02.2021

Info für alle Vereine zum Spielbetrieb NFV Kreis Ostfriesland

 

An

alle Vereine

des NFV Kreises Ostfriesland

 

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

am 28.01.2021 hat der Niedersächsische Fußballverband alle Vereine darüber informiert, wie die zum jetzigen Zeitpunkt unterbrochenen Saison 2020/21 fortgesetzt werden soll.
Die Kernaussage dieser Mitteilung, die auch für unseren Kreis Ostfriesland gilt, ist die Saison 2020/21 bei den Frauen, den Senioren, den Juniorinnen und den Junioren auf dem
sportlichen Weg zu Ende zu spielen.

Aufgrund der vor der Saison in allen Staffeln der Ostfrieslandligen und Ostfrieslandklassen gebildeten „kleinen Staffeln“ und dem Umstand, dass wir in Absprache mit unseren Vereinen
lediglich eine Hin- und Rückrunde im Kreis-Spielbetrieb geplant haben, sind die noch auszutragenden Spiele in allen Staffeln (8 – 13 Spiele) sehr überschaubar.

Daher ist es durchaus möglich die Spielserie noch bis zum 30.06.2021 zu beenden um dann die neue Saison 2021/22 zu planen.
Diese Planung steht und fällt natürlich mit den politischen und behördlichen Vorgaben zur Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebes.
Aussagen dazu kann aktuell niemand machen, so dass wir die Entwicklung einfach abwarten müssen.

Die Mitteilung, dass ab Freigabe des Kontaktsports in Mannschaftsstärke durch das Land Niedersachsen, allen Mannschaften eine mindestens 2 wöchige Vorbereitungsphase zugesprochen
wird, gilt natürlich auch für unsere Vereine.
Die im Schreiben vom NFV angesprochene mögliche Saisonverlängerung bis zum 21.07.21 dient lediglich als Hinweis und ist aktuell vom Verband noch nicht beschlossen.

Sobald absehbar ist, dass der Trainings- und Spielbetrieb fortgesetzt werden kann, werden die zuständigen Spielausschüsse/Staffelleiter auf Kreisebene auf Staffeltagen die Vereine über die
Terminplanung informieren.

Auf der Verbandsvorstandssitzung wurde auch kurz der von der niedersächsischen Landesregierung vorgestellte Plan für stufenweise Lockerungen angesprochen.
Diese Lockerungen sind/werden mit der landesweiten Inzidenzzahl gekoppelt. Danach wäre Kontaktsport beschränkt auf 60 Personen wieder möglich bei einer landesweiten Inzidenz zwischen 10 und 25.
Wie gesagt, es handelt sich hierbei lediglich um ein vorgestelltes Arbeitspapier. Entscheidungen darüber könnten im Februar fallen.

Für alle Fußballer/innen ist die Gesamtsituation, wo uns die Grenzen der Planbarkeit sehr deutlich aufgezeigt werden, natürlich unbefriedigend.
Aufgrund der nach wie vor hohen Fallzahlen sind die einschränkenden Maßnahmen aber absolut nachvollziehbar und richtig.

Wir alle hoffen auf eine baldige Entspannung der Pandemiesituation und die dann mögliche Rückkehr in einen Alltag, in dem unser Fußball wieder ein fester Bestandsteil unseres Lebens wird.


Mit sportlichen Grüßen und bleibt alle gesund


Winfried Neumann
Kreisvorsitzender
NFV Kreis Ostfriesland
Tel.:04928-91 29 04 (privat)
Mobil: 0172 52 75 616
email: neumann.winfried@kabelmail.de
winfried.neumann@--no-spam--nfv.evpost.de

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 27.02.2021