20.05.2021

Kinderfußball im NFV wird zukünftig u.a. mit neuer "D-Lizenz" gestärkt

Autor / Quelle: Tobias

"Einfach zu spät ´Nein´ gesagt, als es um die Frage nach einem Trainer für die Kindermannschaft ging." So lautet eine oft scherzhaft gemeinte Antwort von (neuen) Kindertrainern.

Der Niedersächsische Fußballverband möchte daher alle beteiligten Akteure über den Kinderfußball informieren sowie die praktische Umsetzung in den Vereinen und im regelmäßigen Spielbetrieb vorantreiben. Auf diesen Seiten informiert er darüber und stellt auch die neue, einfache "D-Lizenz" für 2022 in Aussicht.

 

https://www.nfv.de/spielbetrieb/kinderfussball/

 

DFB Kinderfussball-Flyer
Die Regeln sowie alle Vorteile des neuen Kinderfußballs auf einen Blick findet ihr im DFB Kinderfussball-Flyer direkt hier.


DFB Kinderfussball-Booklet
In Vereinen und Verbänden arbeiten Jugendleiter, Trainer und zahlreiche Helfer am gemeinsamen Ziel, Kindern und Jugendlichen Spaß am Fußballspielen zu vermitteln. Zugleich sollen sie die beste Möglichkeit haben, ihre individuellen Fähigkeiten auf spielerische Weise weiterzuentwickeln. Hierzu tragen die neuen Spielformen für die Altersklassen U6-U11 bei, die in diesem Handbuch näher erläutert werden. Link zum DFB Kinderfussball-Booklet


DFB-Mobil
Das DFB-Mobil bietet in der zweiten Jahreshälfte ausgewählte Vereinsbesuche zum Kinderfussball in den Altersklassen der G-, F- und E-Jugend an.
Anmelden könnt ihr euch direkt hier auf der Homepage.


NFV-Kurzschulung Kinderfussball
Die NFV-Akademie hat gemeinsam mit den Verantwortlichen in den NFV-Kreisen eine Kurzschulung entwickelt, die in ca. 3 Stunden ein kurzweiliges und niederschwelliges Qualifizierungsangebot zum Einstieg in den Kinderfussball darstellt. Die Kurzschulung, die mit insgesamt 4 LE auch zur C-Lizenz Verlängerung angerechnet wird, verbindet Theorie und Praxis zur Spielform im Training und der Organisation von Wettbewerben. Neben der Darstellung des Kinderfussball als Wettbewerb werden ebenfalls mögliche Variationen gemeinsam entwickelt. Start der Durchführung in den NFV-Kreisen ist für spätestens nach den Sommerferien geplant.


NEU: DFB-Kindertrainer*innen Zertifikat, die "D-Lizenz"
Gemeinsam mit dem DFB entwickelt der Niedersächsische Fußballverband das DFB-Kindertrainer*innen Zertifikat. Dieses soll zukünftig einen niederschwelligen Einstieg in die Trainer*innen-Ausbildung darstellen und daher mit nur 20 LE, die teilweise online und in Präsenz stattfinden werden, einen Überblick über die altersgerechte Gestaltung des Kindertrainings und die Rolle der Trainer*innen in diesem Altersbereich geben. Eine Pilotierung in Niedersachsen ist bereits für Ende 2021 geplant.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 12.06.2021