27.06.2021

Pokalfinaltag der Frauen

Autor / Quelle: H. Weiland

 

Eine Woche nach den Herren fanden sich die Frauen auf der Sportanlage des BSV Wiegboldsbur an, um den Sieger im Sparkassenpokal per Elfmeter-Schießen zu ermitteln.


Die 9er Frauen traten in zwei Gruppen an. Die beiden Gruppenzweiten BW Filsum und VFB Germania Wiesmoor teilten sich den dritten Platz.
 
Im Finale besiegte der SV Hage den SV Leezdorf mit 5 : 2 Toren.

1. Sieger SV Hage
2. Sieger SV Leezdorf
3. Sieger BW Filsum
3. Sieger VFB Germania Wiesmoor


 

Die 11er Frauen waren in vier Gruppen aufgeteilt, die Gruppensieger standen in den Finals.

Halbfinale
SV Moordorf - BSV Wiegboldsbur 5 :6
SV Arle - TUS Detern 4 : 3

Finale
SV Arle - BSV Wiegboldbur 3 : 1

Im Finale wollte dem gastgebenden BSV Wiegboldsbur nichts mehr gelingen und der SV Hage siegte mit 3 : 1 Toren.

1. Sieger SV Arla
2. Sieger BSV Wiegboldsbur
3. Sieger TSU Detern
3. Sieger SV Ostfrisia Moordorf

 


Frau Ute Meinert von den Ostfriesischen Sparkassen überreichte allen Finalteilnehmer einen Ball und als Prämie einen Scheck.

 Freudentanz vom SV Arle

SV Arle hat den Pokal

1. Sieger 11er Frauen SV Arle

2. Sieger 11er Frauen BSV Wiegboldsbur

3. Sieger 11er Frauen TUS Detern

3. Sieger 11er Frauen SV Ostfrisia Moordorf


 

1. Sieger 9er Frauen SV Hage

2. Sieger 9er Frauen SV Leezdorf

3. Sieger 9er Frauen BW Filsum

3. Sieger 9er Frauen VFB Germania Wiesmoor

 

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 26.07.2021