04.06.2021

Sparkassenpokal wird im Kreis Ostfriesland sportlich entschieden

Autor / Quelle: H. Weiland

 
Aufgrund der seit dem 01.06.21 geltenden Corona Lockerungen haben sich der Spielausschuss, der Jugendausschuss und der Frauen-und Mädchenausschuss des NFV Kreises Ostfriesland dazu entschieden, den Sparkassenpokal auf Kreisebene sportlich zu Ende zu bringen und in die Planung einzusteigen.


Die Verantwortlichen sind davon überzeugt, dass es für alle Mannschaften nach einer so langen "Fußball losen Zeit" eine schöne Sache ist, wieder auf dem Platz zu stehen.


Aufgrund der hohen Anzahl an Mannschaften, die noch im Herren- und Damen Wettbewerb vertreten sind, werden hier die Sieger im "11 Meter Schießen" ermittelt. Geplant ist, den Herrenwettbewerb am 20.06. 21 und den Damenwettbewerb am 26.06.21 an einem Ort durchzuführen.

Je nach dem, wieviel Teilnahmezusagen eingehen, werden die Mannschaften in Gruppen eingeteilt, die dann die 4 Endrundenteilnehmer, ermitteln. In zwei Halbfinalspielen und dem Endspiel im 11 Meter Schießen wird dann der Sparkassen Pokalsieger ermittelt.


Bei den Junioren und Juniorinnen sollen die noch ausstehenden Pokalspiele ab dem 19.06.21 ausgetragen werden, um in den einzelnen Altersklassen die letzten 4 Teilnehmer zu ermitteln. Danach ist ein Endturnier geplant, wo in allen Altersklassen die 4 Mannschaften im Modus "Jeder gegen Jeden" den Sparkassenpokalsieger ausspielen.


Winfried Neumann

Kreisvorsitzender

NFV Kreis Ostfriesland

Tel.:04928-91 29 04 (privat)

Mobil: 0172 52 75 616

email: neumann.winfried@kabelmail.de

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 12.06.2021