26.09.2020

SuS Timmel erhält Trikotsatz

 

Mit dem Verein SuS Timmel hat ein ostfriesischer Verein durch die Gewinnung

von 103 Spendern bei der Niedersächsischen Blutspendemeisterschaft 2020

einen ausgezeichneten vierten Platz belegt.

Als Anerkennung bekam der Verein nun vom Kreisvorsitzenden Winfried Neumann

im Beisein des Gebietsleiters des Blutspendedienstes Wilfried de Buhr einen

Trikotsatz überreicht.

Der Vorsitzende Ludwig Meyer sicherte bereits jetzt die Teilnahme für 2021 zu.

 

Auf dem Bild stehend v.l.n.r.

Kai Walther (Leiter Marketing SuS Timmel), Winfried Neumann (Vorsitzender Kreis Ostfriesland),

Ludwig Meyer (Vorsitzender (SuS Timmel), Wilfried de Bur (Gebietsleiter Blutspendedienst).

 

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 28.10.2020