Was kann sonst noch nützlich sein?

Hier finden Sie mehrere nützliche Vordrucke, Formulare und Links, zum Beispiel:  

 

JUNIOR COACH

Der „Junior-Coach“ ist der erste Schritt auf Deiner Karriere-Leiter als Trainer. In 40 Unterrichtseinheiten, die in der Regel an vier Tagen stattfinden, erfährst Du alles über die Grundlagen einer Coachingtätigkeit - von der Trainingsvorbereitung, einem vernünftigen Warm-Up, an das ein attraktiver und abwechslungsreicher Hauptteil anknüpft, bis hin zu Grundlagen der Mannschaftsführung oder dem richtigen Verhalten bei Verletzungen „Deiner“ Spieler.

Nach diesem Lehrgang wirst du in der Lage sein, erste Übungsleitertätigkeiten in der Schule (z.B. in einer Fußball-AG) oder im Verein (z.B. als Co-Trainer einer Jugendmannschaft) zu übernehmen.

Und das Beste: die Gebühr übernehmen der NFV und seine Partner - der Lehrgang ist für Dich kostenlos (!) (ausgenommen sind lediglich gesondert gekennzeichnete Lehrgänge mit Übernachtungen der Teilnehmer). Das einzige, was du mitbringen musst, ist das richtige Alter, also mindestens 14 und maximal 18 Jahre, eine gewisse Fußballbegeisterung sowie eine gute Portion Motivation. Dann bist du beim „Junior-Coach“ genau richtig!

Im Anschluss an den „Junior-Coach“ solltest du möglichst schnell erste Erfahrungen in der Praxis sammeln. Der NFV steht Dir dabei helfend zur Seite und berät Dich beispielsweise, wie du eine Übungsleitertätigkeit aufnehmen kannst. Das Tolle dabei: Regelmäßig werden die Tätigkeiten in Schule oder Verein vom NFV belohnt. Besonders fleißige und aktive Junior-Coaches erhalten „Sterne“ und können so hochwertige Prämien gewinnen, wie z.B. attraktive Trainerausstattungen oder einzigartige Erlebnisse, wie z.B. der Besuch von Bundesligaspielen oder einen Erfahrungsaustausch mit bekannten Profitrainern aus der Fußball-Bundesliga.

Viele weitere Informationen hierzu findest Du auf der offiziellen Seite: junior-coach.de

Die Ausbildungskosten werden komplett vom NFV Niedersachsen übernommen, der Lehrgang ist somit kostenlos. Unsere Beauftragte für Schulfussball und Junior Coach steht für weitere Fragen gern zur Verfügung.

 

 

DFB-MOBIL

 
Das DFB-Mobil besucht in Niedersachsen mit seinen drei Fahrzeugen weiterhin die Vereine und Grundschulen. Ziel ist es den Nachwuchstrainern und Grundschullehrer/innen direkt und unkompliziert fußballpraktische Tipps vor Ort zu geben.

Der Besuch des DFB-Mobils bei Ihrem Verein ist kostenlos.

Wie läuft ein DFB-Mobil-Besuch ab?

Ein Demo-Training (80-90 Minuten) wird von unseren ausgebildeten Teamern geleitet (wir bringen sämtliches Material mit!). Dabei kann der Verein zwischen einem Programm für F-/E- Jugend oder D-/C-/B-Jugend gewählt werden. Im anschließenden Infoblock (ca. 45 Minuten) werden die Vereinsvertreter/innen und Gäste über Fußballpraxis und Vereinsthemen informiert.

Voraussetzungen: Der Verein stellt nur die Räumlichkeiten und den Sportplatz/die Sporthalle bereit. Außerdem wird eine Jugendmannschaft für das Demo-Training benötigt. Besonders geeignet sind die Altersgruppen F/E-Jugend (maximal 24 Spieler/innen) oder D-/C-/B-Jugend (maximal 16 Spieler/innen).

Weitere Infos und die unkomplizierte Anmeldung beim NFV finden Sie unter: Homepage NFV

Weitere Infos beim DFB finden Sie unter: Homepage DFB

 

 

DFB-MEDIENANGEBOT

 

Mit dem Serviceportal „Mein Fußball“ bietet der Deutsche Fußball-Bund eine Plattform auf der Web-Seite des DFB für alle, die zu den 1,6 Millionen Fußballspielen im Bereich des DFB beitragen. Einiges ist dadurch neu gestaltet, aber besonders der Bereich Trainer/In und Spieler/In bietet sehr übersichtlich alles Wissenswerte.

Trainer/in
Auf dieser Seite findet jede Trainerin und jeder Trainer wertvolle Informationen - nach Altersklassen sortiert -, die bei der Bewältigung der vielfältigen Aufgaben hilfreich sind. Nach der Auswahl der Altersklasse findet Ihr dort unter anderem auch „Training online“ wieder, mit maßgeschneiderten Trainingsprogrammen sowie den jeweiligen Entwicklungsmerkmalen, Zielen und Inhalten. 

Spieler/in
Als Spieler kannst du einiges dafür tun, um besser zu werden. Auf dieser Seite erfährst du unter anderem wie du dein Können als Fußballer trainierst, was eine gesunde Ernährung ausmacht oder wie du deine Fitness steigern kannst. https://www.dfb.de/spieler/ 

Talentförderung
Auf dieser Seite findet Ihr Informationen zur Talentförderung des deutschen Fußballs, begonnen bei der Talentförderung des DFB an den Stützpunkten bis hin zur Talentförderung in den Verbänden. https://www.dfb.de/sportl-strukturen/talentfoerderung/start/

Infobroschüren aller bisherigen DFB-Infoabende www.dfb.de/trainer/d-juniorin/artikel/online-blaetterfunktionen-aller-info-abende-634/

DFB-Trainermedien
Die „fussballtraining“-Redaktion bietet mit diesem Medienangebot jedem Trainer maßgeschneiderte Informationen und neue Impulse für die tägliche Spiel- und Trainingspraxis. https://fussballtraining.com/home/

 

Schulfußball

Neben den alljährlich stattfindenden Fußballturnieren für Grundschulmannschaften und den Turnieren, die im Sek.-I-Bereich im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ durchgeführt werden, hat der Schulfußball noch eine ganze Menge mehr für die Schulen und Vereine zu bieten.

https://www.nfv.de/nachhaltigkeit/schule-fussball/kontakt-beauftragte-fuer-schulfussball/

Seite zuletzt aktualisiert am: 11.04.2021