Zweiteilung in unserem Fußballkreis

 



E-Mädchen:

Bei den Juniorinnen erfolgt die Einteilung in die zwei Bereiche Nord und Süd. 

Gesichtete, talentierte E–Juniorinnen werden von qualifizierten Kreistrainern bzw. Kreistrainerinnen ca. im 14tägigen Rhythmus zusätzlich zum eigenen Vereinstraining vorrangig zur Verbesserung ihrer Fußballtechniken geschult. Die Meldung als Talent erfolgt durch die Vereinstrainer oder durch Sichtung der Kreistrainer und Kreistrainerinnen. 

Auch mit Hilfe der VGH Versicherungen wird die Sichtung der D- und E-Juniorinnen in ganz Niedersachsen gezielt gefördert, dem VGH Girls-CUP. https://www.vgh-girls-cup.de/. Danach geht es ggf. in Stützpunkten für ältere Talente weiter. 

 

Seite zuletzt aktualisiert am: 11.04.2021